Schulberatung

Das Schulberatungsteam stellt sich vor…

Zu allen schulischen und sozialen Themen steht das Beratungsteam den Schülern und Kollegen aber selbstverständlich auch den Ausbildungsbetrieben zur Verfügung. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich, unabhängig und steht unter Schweigepflicht.

Erreichbar sind wir persönlich oder nach Rücksprache bzw. per Anmeldung im Sekretariat:

WOLFGANG SCHIMPF, BERATUNGSLEHRKRAFT

Telefon: 09191 7074-7217 
Zimmer: 217 
Sprechzeiten: siehe Aushang R 217 und nach Vereinbarung 
Beratung bei Schulleistungsproblemen, bei Fragen zur Schullaufbahn und Fragen rund um die Ausbildung und den Ausbildungsbetrieb sowie Inklusion.

Gerne können wir via „Zoom“ einen Beratungstermin anbieten.

Kontaktformular

Schulpsychologin Anna Heuser, Studienrätin

Bürozeiten BSZ Forchheim: Raum 217: Termine nach Vereinbarung

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Tel: 0951 30287-314

Die Schulpsychologie ist ein Angebot der Schulberatung. Das persönliche Gespräch steht dabei im Vordergrund. Die Beratung ist kostenfrei, freiwillig und unterliegt der Schweigepflicht. Während des Gespräches schauen wir gemeinsam, was Ihr Anliegen ist und was dabei die nächsten möglichen Schritte sein können.  

In die schulpsychologische Beratung kommen Menschen mit unterschiedlichen Themen und Fragestellungen wie zum Beispiel Konzentrationsschwierigkeiten, Angst vor Prüfungssituationen, Lernproblemen, Mobbingerfahrungen oder auch bei Gefühlen von Traurigkeit, Antriebslosigkeit, Besorgtheit und Stress … 

Neben der persönlichen Einzelfallberatung gehören auch noch andere Aufgaben zur Schulpsychologie wie zum Beispiel: 

  • Verfassen einer schulpsychologischen Stellungnahme für die Schulleitung bei Lese-Rechtschreib-Störung 
  • Verfassen einer schulpsychologischen Stellungnahme für die zuständigen Kammern im Hinblick auf die Abschlussprüfung bei unterschiedlichen Beeinträchtigungen 
  • Durchführung und Organisation von Präventionsmaßnahmen zum Beispiel zu Themen wie Stresskompetenz, psychische Gesundheit und Mobbing 
  • Zusammenarbeit mit Fachkräften innerhalb und außerhalb der Schule 
  • Planung und Durchführung von schulinternen Lehrerfortbildungen zu psychologisch-pädagogischen Themen 

Kontaktformular

Berufliches Schulzentrum Forchheim · Fritz-Hoffmann-Str. 3, 91301 Forchheim
Telefon: 09191 7074-0 · Telefax: 09191 7074-56