Ausbildung

Die Ausbildung wird im Vollzeitunterricht durchgeführt:

  • Jahrgangsstufe 10 (Grundstufe)
  • Jahrgangsstufe 11 (1. Fachstufe)
  • Jahrgangsstufe 12 (2. Fachstufe)

Für Schüler/innen mit mittleren Bildungsabschluss besteht die Möglichkeit die Ausbildungszeit auf zwei Jahre zu verkürzen.

Ausbildungsschwerpunkte sind dabei:

  • Ernährungsbewusste Speisenzubereitung und Service
  • Vorratshaltung und rationelle Warenwirtschaft
  • Hausreinigung und Wäscheversorgung
  • Betreuung von Gästen, Kindern und Senioren
  • Kreative Wohnraum- und Textilgestaltung
  • Computergestütztes Hausmanagement

Um die Berufsausbildung so praxisnah wie möglich zu gestalten, sind Praktika vorgesehen, die von der Schule vermittelt und betreut werden:

  • 10. Klasse: 1 Woche Familienhaushalt + 1 Woche Großhaushalt
  • 11. Klasse: 8 Zeitstunden an einem Schultag/Woche in einem Familienhaushalt
  • 12. Klasse: 8 Zeitstunden an einem Schultag/Woche in einem Großhaushalt

Zusätzlich muss in der 11. und 12. Klasse jeweils ein 10-tägiges Pflichtpraktikum in der unterrichtsfreien Zeit abgeleistet werden.

Berufliches Schulzentrum Forchheim · Fritz-Hoffmann-Str. 3, 91301 Forchheim
Telefon: 09191 7074-0 · Telefax: 09191 7074-56 · Kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok