Bewerbung

Die Bewerbung für einen Ausbildungsplatz an der Berufsfachschule für Kinderpflege kann ab Mitte Februar erfolgen.

Zugangsvoraussetzung ist mindestens der erfolgreiche Mittelschulabschluss.

Folgende Unterlagen sind notwendig und können direkt an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer, lückenloser Lebenslauf mit Lichtbild
  • Zwischenzeugnis der zurzeit besuchten Schule. Bewerber, die keine Schule mehr besuchen, legen das Abschlusszeugnis der zuletzt besuchten Schule in beglaubigter Kopie bei.

Gegebenenfalls nachzureichen bis spätestens Beginn der Ausbildung:

  • Nachweis über ein einwöchiges Praktikum in einer vorschulischen Einrichtung
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (das zum Zeitpunkt des Eintritts in die Berufsfachschule nicht älter sein darf als 3 Monate)
  • aktueller Impfstatus gemäß Biostoffverordnung

Nach bestätigter Aufnahme ist noch die Online-Anmeldung erforderlich.

Hinweis: Die Biostoffverordnung verpflichtet die Träger von Kindertageseinrichtungen mit Kindern im Vorschulalter, ihre Beschäftigten vor Infektionen mit Kinderkrankheiten zu schützen. Während der Praktika sind unsere Schüler/innen den dort eingesetzten Arbeitskräften gleichgestellt. Viele Praktikumsgeber verlangen entsprechende Impfungen. Diese ist bis zu einem Alter von 18 Jahren kostenfrei.

Berufliches Schulzentrum Forchheim · Fritz-Hoffmann-Str. 3, 91301 Forchheim
Telefon: 09191 7074-0 · Telefax: 09191 7074-56 · Kontaktformular