Berufliches Schulzentrum Forchheim

Fritz-Hoffmann-Straße 3, 91301 Forchheim
Telefon 09191 7074-0 · Telefax 09191 7074-56 

Kontaktformular

Universitätsschule des Lehrstuhls Wirtschaftspädagogik an der Universität Bamberg

Es liegen aktuell keine Meldungen vor!

Betriebsrundgang bei Loparex

Endlich mal wieder. Im Rahmen FPA war es mal wieder möglich neben dem Praktikum, eine richtige Produktionsstätte zu besichtigen.

Loparex, ein weltweiter Spezialist für Trenn- und Spezialfolien, die in Verpackungen und Hygieneprodukten eingesetzt werden öffnete für FOS Forchheim seine Türen und gewährte Einblicke in die Produktion und Organisation am Standort Forchheim. Neben eines ausführlichen Betriebsrundgangs wurden auch die verschieden Produktionsabläufe Anhand von Modellen der Technikerklasse erklärt. Ausdrücklicher Dank gilt an dieser Stelle Ausbildungsleiter Herrn Hagedorn mit seinem Team.

Übergabe Fräszentrum

Mit dem letzten Schultag wurde dem BSZ Forchheim feierlich ein neues Fräszentrum übergeben.

Vor den Augen von Landrat Dr. Ulm, IHK Präsident Dr. Waasner und einigen anwesenden Ausbildungsbetrieben, gewährte Fachlehrer C. Vogt einen Einblick in die Vorzüge der neuen Maschine. Bei einer beeindruckten Live Vorführung konnten die Gäste einen Einblick in neuste Maschinentechnologie gewinnen. So ist es möglich die Fräsmaschinen konventionell mit Handräder zu bedienen, aber auch das Arbeiten mittels Steuerung neuester Generation ist hier möglich. D. h. an der Maschine können unterschiedliche Ausbildungs-/ Niveaustufen abgegriffen werden.

Zudem ist die Maschine vernetzt, d.h. die Begriffe "Industrie 4.0 " und "Education 4.0" verschmelzen hier. Bedeutet, dass visualisierte Parameter und Daten mit in den Produktionsprozess eingebunden werden können.

In einem zweiten Teil der Veranstaltung wurden dem Landrat und IHK Präsident durch den Einsatz von sogenannten VR- Brillen ein Einblick in die Zukunft Ausbildung gewährt. Beide bewegten sich als Avatare durch virtuellen Welten und lernten unterschiedliche technische Bauteile virtuell kennen.

Die FOS bewegt sich

Mit diesem Motto beendeten wir ein herausforderndes Schuljahr!

Unsere Schülerinnen und Schüler der Vorklasse und 11. Klassen konnten sich zwischen Völkerball, Tabata und Life Kinetik entscheiden und sich noch einmal so richtig auspowern.

Es gab packende Duelle beim Völkerballturnier, welches die W11A sowohl innerhalb der Klassen als auch gegen unser Lehrerteam souverän gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch!

Beim Tabata Training galt es an den einzelnen Stationen Kraft und Ausdauer zu beweisen; und beim Life Kinetik zählte motorisches und kognitives Geschick. Diese beiden Kurse wurden von einem erfahrenen Team von Freshairfit aus Bamberg durchgeführt und bildeten den Auftakt für weitere Angebote im nächsten Schuljahr. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!

Sportliche Impressionen zum Schuljahresende:

Berufliches Schulzentrum Forchheim · Fritz-Hoffmann-Str. 3, 91301 Forchheim
Telefon: 09191 7074-0 · Telefax: 09191 7074-56