Berufliches Schulzentrum Forchheim

Informationen zum Schuljahresbeginn

Liebe Schüler*Innen, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, sehr geehrte Ausbilder*Innen,

gem. dem Elternbrief des Kultusministers vom 09. September 2021 19:50 Uhr gilt folgendes:

Zunächst bis 1. Oktober gilt im Schulgebäude unabhängig von der Inzidenz Maskenpflicht – auch im Klassenzimmer. Es bleibt es bei den bekannten Selbsttests, die für noch mehr Sicherheit nun dreimal pro Woche vor Unterrichtsbeginn an der Schule durchführt werden. Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist weiterhin nur mit einem negativen Testergebnis möglich. Ausnahmen zur Testpflicht lesen Sie bitte im Elternbrief nach.
Am ersten Schultag müssen sich alle Schüler*Innen testen.

gez. E. Bräunig, OStDin


Fritz-Hoffmann-Straße 3, 91301 Forchheim
Telefon 09191 7074-0
Telefax 09191 7074-56 

Kontaktformular

Eindrücke aus dem Schulleben

Lichtblick „Weihnachtspost“ in schweren Zeiten

Corona hat unser aller Leben grundlegend verändert. Besonders von diesen Einschränkungen betroffen sind ältere Menschen in Pflegeeinrichtungen. Sie machen eine wirklich schwere Zeit durch, weil sie Kontakt- und Besuchsverbot ertragen müssen. Aus diesem Anlass bereitete die 10. Klasse der Berufsfachschule für Ernährung & Versorgung den Bewohnern einer Senioreneinrichtung in Forchheim eine besondere Weihnachtsfreude.

Hierzu fertigten die SchülerInnen mit ihren Lehrkräften Frau Finsterer und Frau Rupprecht zunächst Weihnachtskarten an und schrieben anschließend im Deutschunterricht den Brieftext für die Weihnachtspost. Die Lehrkraft Frau Seitz stellte den Kontakt zum Wohn- und Pflegezentrum Charleston in Forchheim her und übergab die knapp 40 Weihnachtskarten in der Vorweihnachtszeit an die dort tätige Pflegefachkraft Frau Brandl. Diese verteilte die Post an die Bewohner.

Die Karten zauberten den Bewohnern ein strahlendes Lächeln in die Augen, der ein oder andere freute sich sogar so sehr, dass er eine Träne verdrücken musste.

Berufliches Schulzentrum Forchheim · Fritz-Hoffmann-Str. 3, 91301 Forchheim
Telefon: 09191 7074-0 · Telefax: 09191 7074-56 · Kontaktformular